Familienrecht

Kaum ein anderes Rechtsgebiet ist so vielschichtig wie das Familienrecht.

Es betrifft Ehescheidungen, die Lösung der finanziellen Angelegenheiten bei Trennung, die Absicherung der Kinder und Ehegatten durch Unterhalt und Versorgungsausgleich, den güterrechtlichen Ausgleich unter Ehegatten, die Klärung der elterlichen Sorge und der Besuchsrechte bis hin zu steuerrechtlichen Aspekten bei Scheidung.

Erbrecht

In erbrechtlichen Angelegenheiten kann durch die Schaffung klarer Regelungen viel Streit vermieden werden.

Wer soll Ihr Erbe sein? Was soll mit Ihrem Vermögen geschehen? Machen Sie von den gesetzlichen Möglichkeiten, die es gibt, Gebrauch. Treffen Sie Vorsorge in Ihrem Sinne. Oder haben Sie bereits geerbt? Gibt es Streit bei der Erbauseinandersetzung?

Seniorenrecht

Die gesellschaftliche Entwicklung bringt das Thema Elternunterhalt immer häufiger auf.

Es ist zu erwarten, dass die Anzahl der Betroffenen in den nächsten Jahren noch steigt. Wenn Eltern oder ein Elternteil pflegebedürftig werden / wird, stellt sich immer häufiger die Frage, wer für die Kosten des Pflegeheimes aufkommen muss, wenn die Rente und das Vermögen der Eltern nicht ausreichen. Eltern und Kinder sind gut beraten, Vorsorge zu treffen oder ihre Haftung zu klären.